Logbuch zur MIssion 101123 n.E.

  • Anwesende Besatzung:
    Ardayen
    Minara
    Sarkin
    Vandragen
    Reynolds
    Mor
    Ericton


    Gastoffiziere:
    Priv. Minumun a.k.a. Lashell, PRO
    Dunkle Jedi:
    Keine


    Auftrag: Zerstören eines Forschungslabors
    Standord nach Beendigung der Mission: Rhinnal, Rhinnal-System, Darpa-Sektor
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: Ein Trupp Elite-Trooper
    Feindliche Verluste: Keine
    Imperiale Kontakte: -
    Imperiale Verluste: -


    Wichtige Missionsvorkommnisse:
    Eine Einheit des Wolfsrudel wurde losgeschickt um ein Forschungslabor auf dem verwüsteten Planeten Rhinnal zu zerstören. Das Labor befand sich laut Informationen im Hafenbereich einer Hafenstadt. Die Einheit wurde außerhalb der Stadt in der Nacht abgesetzt, das Shuttle versteckt. Der Marsch in die Stadt war ereignislos und man konnte problemlos das designierte Gebäude erreichen.
    Dort befand sich jedoch kein Forschungslabor, sondern der tote Informant. Beim Durchsuchen der Taschen wurde ein Pad gefunden, dass ohne Zutun des Squads bei Aktivierung eine Rakete aus einem nahegelegenen Gebäude gestartet hat, um das Shuttle auszuschalten.
    Daraufhin griffen Elite-Trooper die Einheit hat. Sie hat sich sofort zurückgezogen um sich für das Gefecht zu reorginiseren.



    Status der Division:
    Soldaten: 70%
    Großgerät: 55%
    Munition: 59%
    Verpflegung: 50%


    Status des Regiments:
    Soldaten: 65%
    Großgerät: 25%
    Munition: 42%
    Verpflegung: 60%

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-