Logbuch zur Mission 251122 n.E.

  • Anwesende Besatzung:
    Major Rotok Tano
    Field Officer Saryn Coosha
    Master Gunnery Sergeant Philipp Ardayen
    First Sergeant Dan Minara
    Chief Sergeant Ahtrass Chea`thras`sol
    Staff Sergeant Dera Tansen
    Sergeant Ross Fuller
    Staff Corporal Aren Jasha
    Lance Corporal Landen Dimion
    Lance Corporal Yoamel Undegai
    Private First Class Rey Sarkin


    Gastoffiziere:
    Private First Class Sina a.k.a. Semara, PRO


    Auftrag: Sabotage des Hauptquartiers der Hapaner
    System: Chandrila-System, Bormea-Sektor
    Standort nach Beendigung der Mission: Chandrila
    Imp. Kontakte: Keine
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindliche Kontakte: Dutzende Hapanerinnen und Cyborg-Krieger
    Feindliche Verluste: Unbekannte Anzahl hapanischer Truppen
    Eigene Verluste: zwei IAF-Soldaten


    Wichtige Missionsvorkommnisse:
    Das Squad hat das Artefakt der Macht bergen können und hat nach dem Eintreffen des ISD III "Chandrila" planmäßig den Rückzug zu den Rettungskapseln angesetzt. Beim Rückzugsgefecht wurde der Beschuss durch das imperiale Kriegsschiff eher zum Hinderniss, da z.B. zerstörte Turbolifte und entlüftete Schächte und Gänge das Vorrankommen teilweise erschwert haben. In Zusammenarbeit mit Minara hat Chea`thra`ssol die Gruppe geführt zu Rettungskapseln, deren Abwurfrichtung zum Planeten waren. Als diese bemannt wurden, hat man möglichst viele leere Rettungskapseln gestartet und die eigenen.
    Auf dem Planeten angekommen war das Squad, das in zwei Rettungskapseln aufgeteilt war, über eine größere Fläche im trockenen Grasland verstreut - zum Unglück hat auch ein Teil der hapanischen Navy evakuiert und war im Gebiet. Die meisten Feinde wurden im Nahkampf ohne Blasterfeuer überwältigt, ehe Dimion ohne Anlass das Feuer eröffnete und das Grasland somit in Brand steckte.
    Man konnte sich erfolgreich vor dem Feuer schützen und dann auch evakuiert werden.


    Status der Division:
    Soldaten: 65%
    Großgerät: 63%
    Munition: 70%
    Verpflegung: 73%


    Status des Regiments:
    Soldaten: 32%
    Großgerät: 30%
    Munition: 65%
    Verpflegung: 65%



    Gesamtsituation im Bormea-Sektor


    In einer entscheidenden Schlacht im über Chandrila hat das Imperium die hapanische Navy so stark dezimiert, dass diese nur noch in der Lage war den Rückzug der eigenen Truppen zu decken.
    Seit ZI 281122 n.E. befindet sich der Bormea-Sektor wieder unter vollständiger Kontrolle.
    Das Artefakt der Macht befindet sich in gesicherten Konvois und durch Sturmtruppen bewacht auf dem Weg nach Coruscant.

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-