Logbuch zur Mission 250322 n.E.

  • anbei das Logbuch für die Mission zu ZI 250322 n.E.


    Anwesende Soldaten:
    Master Gunnery Sergeant Philipp Ardayen, Trooper
    First Sergeant Dan Minara, Computer- und Technikspezialist
    Staff Sergeant Ahtrass Chea`thra`ssol, Funker- und Kartenleser
    Staff Corporal Saryn Coosha, Scharfschütze
    Corporal Dera Tansen, Fahrzeugspezialist
    Private First Class Ross Fuller, Trooper
    Private Aren Jasha, Trooper


    Gastsoldaten:
    Private Sina a.k.a. Semara, Prosecutor


    Auftrag: Auffinden eines abhanden gekommenen, gehackten Heavy Warfare Walker auf Brentaal IV
    Standort nach Beendigung: VSD III "Dienerin der Ordnung", Bormea-Sektor
    Imp. Kontakte: Heavy Warfare Walker
    Neutrale Kontakte: Major Ausb, ein Wookie
    Feindliche Verluste: Keine
    Eigene Verluste: 1 AT-PT


    Wichtige Vorkommnisse:
    Die Einheit ist durch einen Vorstoß des Aufklärungsregiment "Bothanerschreck" in das feindliche HInterland durchgebrochen und konnte zu einem durch Dania Lerun aufgespürten Außenposten vorstoßen, wo der gesuchte Heavy Warfare Walker zuletzt gesehen wurde.
    Während ein Teil des Trupps am Waldrand der Lichtung geblieben ist, unter anderem der AT-SU mit Cpl. Tansen und Major Tano, sind die meisten anderen in den zerstörten Außenposten gegangen. Dort haben die Truppen Pads gefunden, die meisten aber zerstört und nicht funktionstüchtig, die restlichen ohne Datenkristalle. Es konnten also keine Daten extrahiert werden.
    Durch Explosionen ist die Truppe auf Major Ausb und einen Wookie aufmerksam geworden, die aus dem Wald aus einer anderen Richtung kamen. Trotz kurzer Versuche ihn aufzuhalten konnte er in eine andere Richtung entkommen und allen Blasterschüssen ausweichen.
    Wenig später ist der Walker auch aufgetaucht und hat das Feuer auf AT-SU und Major Tano eröffnet - die Freund-Feind-Erkennung war nicht in der Lage die teilweise anders gefärbten Rüstungen und den AT-PT als Imperial zu identifizieren. Die Infanteristen entschieden sich nicht zu schießen, da der Walker sie nicht als Feind erkennt hat. Tansen im AT-SU hat den Kampf aufgenommen, doch dieser ist dem nicht gewachsen und hat dem Walker nicht viel entgegen zu setzen gehabt.
    Während Minara den Walker gehackt hat, hat der Walker den AT-SU ausgeschaltet wobei auch Tano verwundet wurde - nach dem Hacken konnte Minara aber die Freund-Feind-Erkennungen verbessern und den Walker in die hapanischen Reihen schicken, nicht ohne jedoch wichtige Daten zu kopieren.
    Im Zuge der Aufgabe von Brentaal IV wurde auch das Squad wieder extrahiert.


    Die Gesamtsituation im Bormea-Sektor ist wie folgt:
    Der Bormea-Sektor wird von den Hapanern und der 3. Republik angegriffen, wobei sich die DR auf das Chandrilla-System beschränkt. Die Sektorflotte ist vereint und unter dem Kommando des VSD III "Dienerin der Ordnung".
    Die Flottenstärken sind wie folgt:
    Imperium: 41 Schiffe, davon sind 38 von der Sektorflotte angeführt vom ISD III "Chandrila", die übrigen 3 Schiffe sind die Schiffe der 42. IAF-Division; VSD III "Dienerin der Ordnung", VSD III "Herrin des Chaos" und CCT "Hammer".
    Dritte Republik: 20 Schiffe, angeführt vom Dauntless Kreuzer "Sons of Chandrila".
    Hapaner: 35 Schiffe, angeführt vom Schlachtdrachen "Mirash".


    Brentaal-System: Das System wird schwer umkämpft und das Imperium verliert deutlich.
    -Brentaal IV ist von den Hapanern erobert worden.
    -Treemal ist zu 76% erobert worden.


    Corolus-System: Das System ist umkämpft, das Imperium gewinnt
    -Corulag wird fast komplett von den imperialen Streitkräften gehalten und rückerobert. Die Hauptstadt wurde umzingelt
    -Solog ist in imperialer Hand.


    Nopces-System: Eine Imperiale Fregatte hat mit einer Priatenjägerstaffel gekämpft, aber die Piraten verjagt. Es gab nur 2 Abschüsse zu verzeichnen.


    Chandrila-System: Das System wird von der Republik dominiert
    -Chandrila wird nachwievor von der DR gehalten. Pläne zur Rückeroberung liegen bereits vor und Vorbereitungen sind am Laufen.
    -Expora wird gehalten.


    Einsatzbereitschaft der Division:
    Soldaten: 77%
    Großgerät: 70%
    Munition: 88%
    Verpflegung: 65%


    Einsatzbereitschaft des Regiments:
    Soldaten: 84%
    Großgerät: 78%
    Munition: 75%
    Verpflegung: 60%

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-