Logbuch zur Mission 240921 n.E.

  • anbei ist das Logbuch für die Misison zu ZI 240921 n.E.


    Anwesende Soldaten:
    First Lieutenant Alysia Sindar a.k.a. Dania Lerun
    Master Gunnery Sergeant Philipp Ardayen
    Chief Sergeant Matthew Kelley
    Staff Corporal Ahtrass Chea`htra`ssol
    Corporal Tummi Mash
    Private Saryn Coosha


    Gastsoldaten:
    Keine


    Dunkle Jedi:
    Keine


    Auftrag: Finden einer Unterkunft auf Corulag
    Standort nach Beendigung: Stadt Fauna, Corulag, Bormea-Sektor
    Imp. Kontakte: Private Saryn Coosha
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: 3 Hapanische Soldatinnen
    Feindliche Verluste: Keine
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:
    Die Truppe ist auf Corulag angekommen und hat sich vom Raumhafen am Rand der Stadt Faun aufgeteilt.
    Ardayen und Mash sind in den angrenzenden Wald gegangen um nach Überlebenden zu suchen, da in der Nacht zuvor eine imperiale Fähre abgeschossen wurde, welche Soldaten auf den Boden bringen sollte zu den imperialen Stellungen im Wald. Dabei haben die beiden Soldaten die umherwandernde Coosha gefunden, welche von den Hapanern am Leben gelassen wurde und dadurch entkommen konnte. Sie hat sich der Einheit angeschlossen.
    Lerun hat mit Ahtrass und Kelley ein nahes Wohngebäude aufgesucht, dass durch äußerliche Schäden und der Nähe zum Wald viele freie Wohnungen vorzuweisen hat. Die Soldaten haben sich im obersten Geschoss umgeschaut und eine Wohnung besetzt, die offensichtlich aufgebrochen wurde. Nach Reperatur des Schlosses sind die Soldaten nun Wohnungsbesetzer.


    Gesamtsituation:
    Der Bormea-Sektor wird von den Hapanern und der 3. Republik angegriffen, wobei sich die DR auf das Chandrila-System beschränkt.
    Die Sektorflotte ist geteilt und unter dem Kommando des VSD III "Dienerin der Ordnung" im Gefecht im Nopces-System und unter dem Kommando des VSD III "Herrin des Chaos" im Chandrila-System im Gefecht.


    Brental-System: Das System wird schwer umkämpft, die Imperialen sind deutlich unterlegen.
    -Brentaal IV wird heftig umkämpft. 60% des Planeten ist von den Hapanern erobert worden. Garnisons-, Armee- und IAF-Truppen befinden sich auf dem Rückzug und shaffen es nur mit Mühe Stellungen aufzubauen.
    -Treemal wird ebenfalls angegriffen und ist zu 35% von den Hapanern erobert worden. Garnisons- und Armeetruppen befinden sich auf dem Vormarsch. Dank einer Finte des Armeegenerals konnte dieser in einer Kesselschlacht eine hapanische Division aufreiben.


    Corolus-System: Das System ist umkämpft.
    -Corulag ist umkämpft und hapanische Streitkräfte rücken in die Wälder vor. Ungefähr 35% des Planeten sind von den Hapanern erobert worden. Vor kurzem haben die IAF-Truppen Unterstützung erhalten durch abgesetzte Einheiten vom VSD III "Dienerin der Ordnung".
    -Solog hat ist fest in imperialer Hand. Der hapanische Vorstoß konnte vereitelt werden. Die Raumstreitkräfte des Imperiums haben mehrere Schiffe verloren, konnten aber verhindern, dass die Hapaner ihre Einheiten mit Sauerstoff versorgen konnten. Die Garnisonsstreitkräfte haben den Brückenkopf zerschlagen.


    Nopces-System: Das System wird durch einen Teil der imperialen Flotte und einen Teil der hapanischen Steitkräfte umkämpft, obwohl kein besiedelter Planet im System ist.


    Chandrila-System: Das System wird von der Republik dominiert.
    -Chandrila wurde von der DR innerhalb eines Tages erobert nachdem ranghohe Militärs das Imperium verraten haben.
    -Expora wird vom Imperium gehalten, die DR hat jedoch eine Raumblockade begonnenn welche von den imperialen Raumeinheiten unter dem VSD III "Herrin des Chaos" bekämpft wird.




    Einsatzbereitschaft der Division:
    Soldaten: 79%
    Großgerät: 90%
    Munition: 70%
    Verpflegung: 88%


    Einsatzbereitschaft des Regiments:
    Soldaten: 90%
    Großgerät: 95%
    Munition: 70%
    Verpflegung: 60%

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-