SN OBS: Missionsbericht für ZI: 150627 n.E.

  • [o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    MMC Obscuria

    Captain Prence Alves Banovo

    Erster Offizier


    Zeitindex: 150627 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Gelb

    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    LOGBUCH DES ERSTEN OFFIZIERS


    Anwesende Offiziere

    • [KO] Rear Admiral Hawes
    • [1O] Captain Banovo
    • [SC|PI|UT] Lieutenant Gohan
    • [SC|XB|BO] Master Warrant Officer Lashell als [TR] SecLt-Clay
    • [SC|SO] First Petty Officer Chen'elari'santu
    • [SC|SO] First Petty Officer Slassk
    • [SC|MO]First Petty Officer Fuller
    • [SC|XO] Chief Crewman Davis
    • [SC] Chief Crewman Vandire


    Gastoffiziere

    • [SC|SO] Chief Warrant Officer Duran (aka Evans [Nightfall])
    • [TR] Corporal Orikan Bailey (aka Rendar [Relentless])


    Missionsdaten



    Barma.png


    • Auftrag: Anfänglich Identifikation und Isolierung eines Erregers, Anschließend Aushebung einer mutmaßlichen Produktionsstätte
    • Systeme: Dorlan II - System
    • Standort nach Beendigung der Mission: Dorlan II
    • Neutrale Kontakte: -
    • Unbekannte Kontakte: -
    • Feindkontakte: -
    • Feindliche Verluste: -
    • Eigene Verluste: -


    Neuer Logbucheintrag des Ersten Offiziers

    Das Shuttle mit dem der Einsatztrupp inklusive mir unterwegs war, musste nortlanden. Die dichte Wolkendecke verschlechterten die Sicht und hüllten die Umgebung in Zwielicht, was einem CAS durch die TIE Eskorte erschwerte. Das Glück im Unglück bestand darin, dass wir nah am Zielort notgelandet waren und so den Rest im Marsch zurücklegen konnten.


    Die Blocks und Komplexe hier waren großteils verwaiste Bürogebäude, Lager- und Industriehallen. An unserem Zielort sollte sich der Trupp "Shooting Stars", ein Squad des Regiments "Nightfall", verschanzt haben.


    Nach dem Zusammentreffen bereitete man sich vor den vermuteten Produktionskomplex für die Waffe zu stürmen, als eine der Wände einer Verpuffung nachgaben.


    Währenddessen war unsere TIE-Eskorte selber mit dem Feind beschäftigt gewesen. Eine Rotte feindlicher Jäger teilte sich und schien Lieutenant Gohans Rotte aus der Reserve locken zu wollen. Aufgrund der zunächst unklaren Lage des Einsatztrupps bot das notgelandete Shuttle ein potenzielles Ziel. Nach kurzer Zeit war der Funkkontakt wieder hergestellt.


    (Fortsetzung in Teil III des Berichts)


    ----------


    Schiffsstatus der MMC Obscuria: G R Ü N

    Hülle: 100%

    Schilde: 100%

    System: 100%


    Prence Alves Banovo

    Captain


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-