Logbuch für den Einsatz zu ZI 080820 n.E.

  • -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-
    1. IAF-Division
    Lieutenant General Constantin J. Hanneken
    Divisionskommandeur
    Zeitindex: 300620 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Gelb


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    sehr geehrtes Armeekommando,
    sehr geehrtes Oberkommando,


    anbei sind einige Berichte in der Zeit von ZI 250720 n.E. bis 080820 n.E.,,


    detailierte Einsatzberichte jeder Einheit erhalten Sie auf Nachfrage.


    Anwesende Soldaten:
    Sindar als Sergeant May Retsa
    Master Chief SergeantMinara
    Master Gunnery SergeantArdayen
    Staff Corporal Jissard
    Corporal Chea`thra`ssol
    Sergeant Kelley
    Gastsoldaten:
    Lance Corporal Blackwell a.k.a. Alander Duo, Devastator
    Dunkle Jedi:
    Keine



    Auftrag: Finden eines verlorenen Squads
    Standort nach Beendigung: Erewhon, Mesa-System, Trasoklam-Sektor
    Imp. Kontakte: Keine
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: Vier Zahaliraner, ein Cyborg aus Ausbs Squad
    Feindliche Verslute: Drei Zahaliraner, ein Cyborg aus Ausbs Squad
    Eigene Verluste: Lance Corporal Blackwell


    Wichtige Vorkommnisse:
    Maj. Tano, Kommandant des Spezialkräfte- und Aufklärungsregiment Wolfsrudel, ZI 080820 n.E.:

    Zitat

    Razor Six-Four hat das Kaeboz-Squad gefunden, außerdem den vorletzten Cyborg aus dem Squad von Ausb. Damit bleibt nur noch Ausb selbst. Sie haben die Atombombe geborgen, die damals unter Dragneel gebaut wurde und zurück zum HQ gebracht. Eine Unterbrechung durch drei heranstürmende Zahaliraner konnten sie erfolgreich beenden mit dem Tod der Angreifer, die Blauhaut hat jedoch sein Bein mal wieder verloren und Lance Corporal Blackwell ist beim Nahkampf gefallen. Die Hinterbliebenenbenachrichtigung ist vorbereitet und wird abgesendet, wenn wir wieder Kontakt zur Administration haben. Dem Bericht nach war der Cyborg äußerst widerstandsfähig und wurde - welch Ironie - von einem zahaliranischen Scharfschützen bei der Flucht getötet.


    HCol. Samick, amtierender Brigadekommandant 1. Brigade und Kommandant des Raumlanderegiment Evanescence, ZI 080820 n.E.:

    Zitat

    Die Truppen halten so gut es geht den Boden. Ihre Erfahrung im Einsatz ohne Fahrzeuge macht sich hier wirklich bezahlt. Wir mussten drei Brücken aus Munitionsmangel aufgeben, eine haben wir jedoch im Kampf an die Zahaliraner verloren. Nach dem Tod von Brigadegeneral Lokar übernehme ich als ranghöchster Offizier der Regimenter der 1. Brigade das vorläufige Kommando.


    Brig. Rehal, Kommandant der 4. Brigade, ZI 010820 n.E.

    Zitat

    Das Regiment Deer Hunters ist aufgelöst, verbliebene Soldaten sind zu den Green Berets übernommen worden. Keine Fahrzeuge wurden gerettet.


    Col. Skyff, Kommandant des Aufklärungsregiments Kaeboz:

    Zitat

    Meine Verluste halten sich aktuell in Grenzen, sofern wir nicht irgendwelche Cyborgs oder andere Gespenster jagen. Die Zahaliraner machen keinen Hehl aus ihrer Stärke oder ihren Positionen.



    Einsatzbereitschaft des Regiments:
    Soldaten: 15%
    Großgerät: 22%
    Munition: 15%
    Verpflegung: 15%


    Einsatzbereitschaft der Division:
    Soldaten: 36%
    Großgerät: 38%
    Munition: 30%
    Verpflegung: 34%



    Hochachtungsvoll,


    Constantin James Hanneken
    Lieutenant General


    -[o]- ---> End of Transmission <--- -[o]-

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-

    Einmal editiert, zuletzt von Rotok Tano ()