Beiträge von Clive Terrington

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    Brig Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 160127 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 120127 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]Brig Terrington, Clive

    [TR|CT]FSgt McBrid, Tjena

    [TR|SN]FSgt Lannera, Nightshade

    [TR|SN]FSgt Lane, Tom

    [TR|AU]CSgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]CSgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Vorbereitungen für Operation "Iron Wave"

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: CCT "Sword of Anchron", im Hyperraum auf dem Weg nach Reecee

    Imp. Kontakte: Soldaten und Geschwader der 19ten Division

    Neutrale Kontakte: -

    Feindkontakte: -

    Feindliche Verluste: -

    Eigene Verluste: -



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    In Fort Rayment herrscht reges Treiben, als alles für eine Ansprache der Divisionsleitung vorbereitet wird. Kurz darauf werden die Soldaten auch zusammengerufen und vom kürzlich beförderten Brigadier General Clive Terrington, über die aktuelle Lage informiert.


    Zwar hatte Grand General Fell mit seinen Truppen versucht Coruscant zurück zu erobern, jedoch wurde der mögliche Sieg über das Neo Imperium von der plötzlichen Rückkehr der Shkaam überschattet, die nun direkt im Kern wüten. Um die aktuelle Situation zu nutzen, beginnt die 19te Division damit wichtige Planeten und Systeme zurück zu erobern um einen Vorstoß und erneuten Angriff auf Coruscant vorzubereiten.


    Das erste Ziel wird Reecee sein, weshalb alle Soldaten auf die Sword of Anchoron übersetzen und sich auf die Reise vorbereiten sollen. Nach einer kurzen Auszeichnung der Zero-Squad machen sich die Imperialen Soldaten dazu bereit, den Kampf zum Neo Imperium zu tragen.


    Die Mission wird fortgesetzt!



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 80% (Teile der Kämpfenden Truppen sind weiterhin über Protos-Gamma)

    Großgerät: 70% (Teile des Begleitgeschwaders sind weiterhin über Protos-Gamma)

    Munition: 70%

    Verpflegung: 80%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    Brigadier General



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 281126 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 241126 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive

    [1O]Maj Lane, Tom

    [TR|CT]FSgt McBrid, Tjena

    [TR|SN]FSgt Lannera, Nightshade

    [TR|AU]SSgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]CSgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])

    [TR]Sgt-Xantarus (Nield Lusyeanna [Relentless])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Jagd auf die Attentäter

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: Auf dem Weg zurück nach Fort Rayment, Usul

    Imp. Kontakte: Hydra Gunship der 19ten Division

    Neutrale Kontakte:

    Feindkontakte: Mitglieder der Nomadische Terrororganisation "Lizards"

    Feindliche Verluste: Alle bis auf einen Gefangenen

    Eigene Verluste: -



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Zeroes sind, zusammen mit Major Lane, wieder auf dem Weg zum Lager der Lizards um dieses auszuheben. Man teilt sich in 3 Teams auf, wobei die Teams "West" (Varman, Lannera) und "Ost" (Wessiri und Ardayen) mit Ablenkungen die Feindkräfte nach draußen locken und aufteilen sollen, damit die restlichen Zeroes in das Lager eindringen und Gefangene machen können.


    Die beiden Ablenkungstrupps können einige Feindkräfte draußen binden, während die 3 verbliebenen Zeroes in die Basis eindringen und sich einen Weg bahnen. Nach und nach fallen die Terroristen, wodurch die Zeroes sich im Lager wieder vereinen können. Man dringt in einen Keller ein und kann alle bis auf einen Lizard ausschalten, der zum Verhör mitkommen soll. Es fällt jedoch auf, das hier mehr Waffenkisten als Waffen vorhanden sind, was sich durch einen Funkspruch erklärt:


    Der Anführer der Lizards meldet sich über Funk und erklärt, das dies zwar ein Sieg war, die Zeroes ihn jedoch wiedersehen werden. Mit dem Gefangenen im Schlepptau machen.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 97%

    Großgerät: 97%

    Munition: 96%

    Verpflegung: 89%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 141126 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 101126 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive

    [TR|CT]FSgt McBrid, Tjena

    [TR|SN]FSgt Lannera, Nightshade

    [TR|AU]SSgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]CSgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])

    [TR]Sgt-Xantarus (Nield Lusyeanna [Relentless])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Jagd auf die Attentäter

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: Waldgebiet von Ponirus, Usul

    Imp. Kontakte: B-Einheit der Zero-Squad unter FstLt Varman

    Neutrale Kontakte: Usulanische Nomaden,

    Feindkontakte: -

    Feindliche Verluste: -

    Eigene Verluste: -



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Während HCol Terrington die Zeroes brieft, trifft das B-Team unter First Lieutenant Varman ein: Die Truppen finden heraus, das es eine Splittergruppe innerhalb der Nomaden gibt, die sich "Lizards" nennt und für Autonomie der Nomaden kämpft.


    Der Colonel befielt den Zeroes, die Terroristen auszuheben, wobei man einen Späher mitnimmt, der sich mit der Gegend auskennt wo man die Terroristen vermutet. Auf dem Flug wird jedoch der Plan umgestellt und die Zeroes kehren zum Fort Rayment zurück, wo sie sich neu ausrüsten. Mit besserer Ausrüstung und einem neuen Ziel brechen die Soldaten zu einem Waldstück auf, wo sie das Dorf der Terroristen vermuten.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 97%

    Großgerät: 97%

    Munition: 96%

    Verpflegung: 89%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 311026n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 271026 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive

    [1O]Maj Lane, Tom

    [TR|CT]FSgt McBrid, Tjena

    [TR|SN]MCSgt Lannera, Nightshade

    [TR|AU]SSgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]CSgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])

    [TR]Rec-Ryne (Akademie-Rekrut)


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Jagd auf die Attentäter

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: Nomaden-Siedlung von Usul

    Imp. Kontakte: -

    Neutrale Kontakte: Usulanische Nomaden, Usulanische Sicherheitskräfte

    Feindkontakte: Unbekannte Anzahl von Attentätern mit schwerem Geschütz

    Feindliche Verluste: -

    Eigene Verluste: -



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Stormangels sind immer noch in der Militärsiedlung und erhalten Verstärkung durch Major Lane. Da die Situation in der Siedlung soweit gesichert ist, beschließt man, zusammen mit der usulanischen Chefermittlerin, die Minen zu untersuchen, in denen die Mineralien aus dem Sprengsatz zu finden sind.


    Auf dem Weg in das Minen-Tal wird das usulanische Shuttle mit den Zeroes an Bord abgeschossen, wobei man durch die Fähigkeiten des Piloten mit minimalen Verletzungen überleben konnte. Einzig der Pilot verstarb bei dem Aufschlag.


    Die Zeroes und die Chefermittlerin rücken zu der Mine vor, die von bewaffneten Männern bewacht wird. Die Männer werden als Mitglieder einer Nomadengruppe identifiziert, die keinen guten Stand auf Usul haben. Die beiden Männer werden ausgeschaltet und die Zeroes rücken weiter in die Mine vor, wobei sie entdecken, das die Mine zu einer Art Nomadensiedlung umgebaut wurde.


    Lane und Terrington gehen, zusammen mit der Chefermittlerin weiter in die Siedlung und beginnen mit dem Vorsteher des Dorfes zu reden, wobei das Verhalten der Ermittlerin dazu führt, das man sie von den Gesprächen ausschließt. Währenddessen helfen die Zeroes den verletzten Männern.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 97%

    Großgerät: 97%

    Munition: 96%

    Verpflegung: 91%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 171026 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 131026 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive

    [TR|CT]FSgt McBrid, Tjena

    [TR|SN]MCSgt Lannera, Nightshade

    [TR|AU]SSgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]CSgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Untersuchung eines Anschlages auf die Militärsiedlung

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: Baustelle der Militärsiedlung auf Usul

    Imp. Kontakte: Soldaten und Pioniere/Bauarbeiter der 19ten Division

    Neutrale Kontakte: Usulanische Sicherheitstruppen

    Feindkontakte: -

    Feindliche Verluste: -

    Eigene Verluste: Pioniere/Bauarbeiter



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die ersten Wochen in der neuen Basis sind verstrichen und die Militärsiedlung nimmt langsam Form an. Colonel Terrington ruft die erste Brigade zusammen und will, zusammen mit den anderen Regimentskommandanten Soldaten aus der Brigade auszeichnen. Als jedoch die Stormangels fertig sind, gibt es eine gewaltige Explosion aus der Richtung der Militärsiedlung.


    Nach Erlaubnis des Generals rücken die Stormangels aus um die usulanische Stadt und die angrenzende Militärsiedlung abzuriegeln und die Explosion zu untersuchen. Während Lannera und McBrid die Umgebung untersuchen, helfen Wessiri und Ardayen bei der Rettung einiger Zivilisten. Terrington hingegen muss sich mit der Cheffin der Usulanischen Sicherheitstruppen des Gebiets auseinandersetzen. Als man zu einem gemeinsamen Konsens gekommen ist und die Informationen ausgetauscht wurden, erfährt der Colonel, wo die Sprengstoffe wahrscheinlich herkommen und man bereitet sich darauf vor dieser Spur nachzugehen.




    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 97%

    Großgerät: 97%

    Munition: 96%

    Verpflegung: 92%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 260926 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 220926 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive / [TR]FstLt-Varman

    [1O]Maj Lane, Tom

    [TR|SN]MCSgt Lannera, Nightshade

    [TR|CT]MCSgt McBrid, Tjena / [TR]Priv-

    [TR|AU]Sgt Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:

    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Bemannung der neuen Basis auf Usul

    Systeme: Rafael-System

    Standort nach Beendigung der Mission: Neue Basis der Stormangels, Usul, Rafael-System, Moddell-Sektor

    Imp. Kontakte: Soldaten des Aurebesh-Platoons, Techniker der Corades

    Neutrale Kontakte: Usulanische Wildtiere

    Feindkontakte: -

    Feindliche Verluste: -

    Eigene Verluste: -



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Corades ist auf dem Weg, um sich mit dem Rest des Begleitgeschwaders zu treffen. Nach einem kurzen Zwischenstopp trifft sich das Aurebesh-Platoon im Bereitschaftsraum, um eine neue Mission zu erhalten: Das Oberkommando hat eine mögliche Basis für die 19te Division zugewiesen bekommen, die sich auf Usul im Rafael-System befindet.


    Da man sich aufgrund der neuen Situation auf Usul nicht sicher sein kann, das die Basis sicher ist, werden die Aurebesh-Soldaten, zusammen mit ein paar Spezialisten der Corades, runtergeschickt und zur Untersuchung eingeteilt. Während die Einheiten Aurek, Besh und Cresh verschiedene wichtige Positionen innerhalb der neuen Basis untersuchen sollen, sind die Zeroes, unter der Leitung von Major Lane, für den Hangar und den Kontrollraum verantwortlich. Zwar trifft man während des Einsatzes auf keine Gegner oder ungewollten Überraschungen, jedoch ist die beizeiten etwas unfreundliche Tierwelt des Planeten im Hangar sesshaft geworden und hat mit teilweise Frechen Allüren den Zeroes klar gemacht, wie ihre Anwesenheit in der Basis zu deuten ist.


    Da die Basis unbedenklich zu sein scheint, wird die Bemannung der neuen Basis fortgesetzt. Eine baldige Einsatzbereitschaft steht bevor.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 98%

    Großgerät: 97%

    Munition: 97%

    Verpflegung: 94%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-



    Stormangels

    HCol Clive Terrington

    Kommandierender Offizier

    Zeitindex: 290826 n.E.

    Geheimhaltungsstufe: Rot



    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-



    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,

    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,



    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 250826 n.E.



    Anwesende Besatzung:

    [KO]HCol Terrington, Clive / [TR]FstLt-Varman

    [1O]Maj Lane, Tom

    [TR|SN]MCSgt Lannera, Nightshade

    [TR|CT]MCSgt McBrid, Tjena

    [TR|AU]Sgt Wessiri, Sheline

    [TR]Cpl Culexus, Vinarius



    Gastoffiziere:

    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:

    Keine



    Auftrag: Stürmung der Calypso, Untersuchung der Neo-Imperialen Spuren

    Systeme: Unbekanntes System

    Standort nach Beendigung der Mission: Unterirdische Anlage, Unbekannter Planet

    Imp. Kontakte: Sicherungsgruppe der Stormangels,

    Neutrale Kontakte: Zahaliranische Soldaten

    Feindkontakte: Truppen der Neo Imperialen "Ersten Jünger"

    Feindliche Verluste: Alle Soldaten der "Ersten Jünger"

    Eigene Verluste: Keine



    Wichtige Missionsvorkommnisse:



    Nachdem die Verstärkung eingetroffen ist, bereiten sich die Zeroes auf den Sturm ihres alten Kommandoschiffs vor: Während Lannera auf einer Scharfschützenposition vor dem schiff bleibt, rücken die restlichen Soldaten in das Schiff vor, in dem ledeglich ein einziges Lebenszeichen zu entdecken ist.


    Durch einen Drohneneinsatz entdeckt die Crew, das das Cockpit der Calypso nicht mehr vorhanden ist, wobei die Notenergie scheinbar minimal in Form von schwachem roten Notlicht zurückkehrt.


    Während McBrid versucht die Systeme zum laufen zu kriegen scheint es eine Rückkopplung zu geben, die ein paar Teammitglieder trifft. Draußen entdeckt Lannera ein einheimisches Tier und beobachtet dieses, während das Wetter sich zu verschlechtern scheint.


    Ein Wolfsrudel nähert sich der Calypso und während ein Teil der Soldaten sich um die Rampensicherung kümmert und McBrid und Culexus zum Maschinenraum vorrücken, untersucht Wessiri das Schiff weiter, wobei sie entdeckt, das es exekutierte Soldaten in den Quartieren gibt.


    Die Wölfe werden abgewehrt, während McBrid und Culexus im MR den Überlebenden finden der scheinbar aus den Organen der toten Feinde einen kleinen Schrein gebaut hat. Durch eine Kurzschlussreaktion von Culexus wird der Jünger erschossen und eine Todmannschaltung geht los, wodurch die Calypso die Selbstzerstörung aktiviert.


    Die Einheit kann sich gerade so retten, wobei man einen Zugang zu einer Unterirdischen Anlage findet, in der eine Art Tempel zu sein scheint. Hier sehen sie, wie die überlebenden Jünger einen Captain zu opfern versuchen, was sie durch beherztes Feuern jedodch verhindern können. Wieder wird ein potentielles Informationsmedium kurzerhand verstummt, als Lane den Offizier erschießt, weshalb man dem Balian-Mysterium oder der Funktion dieses Ortes nicht näher gekommen ist.


    Kurz darauf scheint die Kommunikation zur Corades wieder aktiv zu sein und man erstattet dem Kommunikationsoffizier bericht, der mitteilt, das ein Shuttle sie abholen wird.


    Der Einsatz wird fortgesetzt.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:

    Soldaten: 98%

    Großgerät: 97%

    Munition: 98%

    Verpflegung: 96%



    Anmerkung:



    “Always do everything you ask of those you command.”



    Clive Terrington

    High Colonel



    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    =========================================
    High Colonel Clive Terrington
    Kommandant der 1. Brigade / Kommandant der "Stormangels" / Kommandant der Zeroes
    Bereitschaftsraum "Stonehaven" des CHSC "Corades", Calaman-System
    Tag 1

    =========================================


    Clive drehte sich langsam um als Tjena den Raum betrat, deaktivierte im selben Moment jedoch auch die Direktverbindung zum Planeten...das war etwas das sie nicht sehen sollte, zumindest noch nicht. "Hör auf damit" meinte er zu ihr "das hier ist Zero-Squadron Gebiet, verhalte dich so wie auf der Calypso."


    Clive drehte sich nun ganz zum Tisch an dem er saß und deutete ihr an, das sie sich zu ihm setzen sollte. Dann aktivierte er das taktische Hologramm: "Liams Kampfjägerpiloten sind in ein paar Minuten über dem ersten Asteroiden, den sie angreifen sollen." Langsam lehnte Clive sich zurück und verschränkte seine Arme vor dem Körper, sie beobachtend:


    Es war sehr lange her, das seine Tochter als junges Mädchen in sein Leben getreten war und nun? Nun war sie seine Untergebene, eine gute Soldatin und Technikerin...Clive lächelte..und doch... "Es wird ihm nichts passieren." meinte er "Die Soldaten werden die einfachste Aufgabe hier haben." Im selben Moment ging ein Funkspruch auf der Taktischen Frequenz ein:


    ***Hier Guardian Commander Hawk, haben Asteroiden X1 erreicht, die Bomber beginnen nun mit ihrem Angriffsflug.


    Kurz darauf war auch Admiral Morsas Stimme zu hören:


    ***Hier Capture, haben verstanden. Viel Glück Commander.


    Auf dem taktischen Holo sah man, wie die Bomber aus der Formation ausbrachen und die Stellung angriffen...plötzlich jedoch flackerten Sensorenechos auf:


    ***Feindliche Geschützstellungen auf den Sensoren. Shadow Shield ausbrechen und angreifen.


    Die 12 Kampfjäger teilten sich in 2er-Teams auf und begannen die Geschütze auf dem Asteroiden anzugreifen, die zwar uralt und träge, aber dennoch gefährlich für die Bomber waren. Für die schnellen Raumüberlegenheitsjäger jedoch waren sie keine große Herausforderung, weshalb die Bomber ihren Run fortsetzen und den Asteroiden zerstören konnten.


    ***Ziel 1 erreicht, kehren nun zurück zur Basis.


    "Er ist ein guter Pilot, ein guter Junge" meinte Clive zu Tjena "und du hast dir auch etwas Glück in deinem Leben verdient. Mach nicht die gleichen Fehler wie dein alter Herr."

    =========================================
    High Colonel Clive Terrington
    Kommandant der 1. Brigade / Kommandant der "Stormangels" / Kommandant der Zeroes
    Bereitschaftsraum "Stonehaven" des CHSC "Corades", Calaman-System
    Tag 1

    =========================================


    Clive kam bei einem der Bereitschaftsräume an, den er in Absprache des Kommandanten, zum Hauptbereitschaftsraum seiner Truppe gemacht hatte. "Komm zum Bereitschaftsraum, wo wir die Einsatzbesprechung hatten." gab er über den Funk an Tjena weiter und betrat den Raum, wo er sich vorsichtig auf seinen Platz setzte.


    Mit ein paar Befehlen wurde der Holoemitter aktiviert und Clive rief das Einsatzholo auf, das die aktuelle Situation zeigte. Der Einsatz sah gut aus und Clive vermutete, das in wenigen Tagen dieser Planet gesäubert werden würde. Was ihn zu einem anderen Problem brachte.


    Während sich Clive zu einem Bildschirm drehte, aktivierte er eine Verbindung zum Planeten, wo die Aufnahmen eines Gefangenenlagers zu sehen war...doch was er sah, gefiel ihm nicht...

    =========================================
    High Colonel Clive Terrington
    Kommandant der 1. Brigade / Kommandant der "Stormangels" / Kommandant der Zeroes
    CIC des CHSC "Corades", Calaman-System
    Tag 1

    =========================================


    Nutzlos.
    Ja er fühlte sich nutzlos. Clive saß im CIC der Corades und starrte Hologramme an, während der Großteil der Division unten auf dem Planeten oder auf dem Gasplaneten war und ihn eroberte. Aber so war das nunmal...damit er bei der taktischen Planung helfen konnte, mussten Kompromisse getroffen werden...und dieser Kompromiss war nunmal, das er eine Bacta-Schiene trug und nicht an der Operation teilnehmen konnte.


    General Tyrells Einheiten hatten sich bereits gegen den Feind geworfen...zwar hatten die Neos noch ein paar tausend Soldaten...doch das Imperium hatte ausgeruhte Soldaten, schwere Panzer und Kampfläufer und vorallem die bessere Strategie: Die schweren Kampfläufer und Panzer hatten die feindlichen Kampffahrzeuge nach draußen gelockt und als sich diese ihrem Feind stellen wollten schnappte die Falle zu, denn die leichten Panzer und AT-ST kamen von den Flanken, wodurch der Feind bald eingekesselt war..


    Zwar hatten die Neos auch leichte Geschütze auf dem Tempelwall installiert, doch wurde durch den gezielten Abwurf der Truppen im Tempel der Einsatz dieser Waffen nahezu unmöglich gemacht, da die Positionen direkt angegriffen wurden.


    Das Hologramm von Admiral Morsa, dem Kommandanten des Begleitgeschwaders, drehte sich nun zu Clive: "Ihre Verbündeten erweisen sich als hilfreich." begann der Admiral und ein paar neue Punkte erschienen auf dem System-Holo: "Durch das Verteilen unserer Schiffe, konnten wir die Kurzstreckenkommunikation nutzen um eine Systemweite Kommunikation zu etablieren und wir haben begonnen die Jägerstaffeln, die uns zur Verfügung stehen, ausschwärmen zu lassen. Unsere Ziele sind die Asteroiden auf denen wir die Schildemitter vermuten."


    Clive rieb sich über das Kinn: Da General Tyrell und die meisten Regimentskommandanten im Einsatz waren, waren High Colonel Watanabe, Brigadier General Malnor und er Teil des Planungsstabes geworden, den Admiral Morsa als ranghöchster Offizier, leitete. "Eine sehr gute Idee Sir. So können wir verhindern, das der Schild vom Planeten aus nochmal aktiviert wird." "Für den Moment können wir nicht viel mehr tun" schaltete sich Colonel Watanabe ein, der auf der Sword of Anchoron war "ich würde vorschlagen, wir vertagen die Sitzung und wenn es Probleme gibt, kommen wir wieder zusammen." Die Anwesenden nickten und als das Holo sich auflöste, stemmte sich Clive hoch, wobei er sich auf eine Krücke stützte. Langsam wurde es besser...ein, vielleicht zwei Tage noch, dann würde er wieder fit sein.


    Als er das CIC verließ, tippte sich Clive ans Ohr um eine Verbindung herzustellen "Terrington an McBrid, hast du eine Minute?"

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    HCol Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 160526 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 120526 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]HCol Terrington, Clive (Gespielt als Colonel)
    [TR|FK]MGSgt Winter, Felicia
    [TR|SN]MSgt Lannera, Nightshade (Gespielt als Chief Sergeant)
    [TR|CT]CSgt McBrid, Tjena (Gespielt als Staff Sergeant)
    [TR]SCpl Wessiri, Sheline
    [TR]PFC Culexus, Vinarius


    Gastoffiziere:
    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Angriff auf einen Neo-Imperialen Außenposten
    Systeme: Calaman System
    Standort nach Beendigung der Mission: Nahe der "Hauptstadt", Calaman Prime, Calaman System
    Imp. Kontakte: -
    Neutrale Kontakte: Zahaliranische Krieger und Kampffahrzeuge
    Feindkontakte: Restliche Besatzung des Außenpostens, Kampffahrzeuge und Soldaten der "Hauptstadt"
    Feindliche Verluste: Alle restlichen Soldaten des Außenpostens, einige Kampffahrzeuge
    Eigene Verluste: Einige Zahaliranische Krieger, totalschaden an beiden imperialen Jeeps


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Der Kampf in der feindlichen Einrichtung geht weiter. Während der Colonel mit seinen Zahaliranischen Verbündetene ein heftiges Feuergefecht gegen die Neo-Imperialen führt, stößt Culexus zu McBrids Team, wo er durch einen Fehler mit Granaten, eine riesige Explosion auslöst, die den Generatorraum zerstört und die Verteidiger tötet.


    McBrids Team stößt zum Colonel, wobei man nicht an den Geschützen und der Schutztür vorbeikommt. Man sucht sich einen anderen Weg, wobei der Weg dahin mit weiteren Gegnern gespickt ist. Das Team teilt sich wieder auf und sucht 2 Gänge ab, wobei die Soldaten an 2 neue Türen gelangen, die McBrid öffnen kann.


    Die Teams schalten die feindlichen Soldaten aus und können den Kontrollraum sichern, wobei dieser kaum nutzbar ist, da die Energieversorgung durch die Detonation des Generatorraumes nur noch marginal läuft.


    Man sichert das bisschen an Daten das man sichern kann und verlässt den Außenposten wieder um die Jeeps zu bemannen und auf die Hauptstadt vorzurücken.


    Die Bündnistruppen werden von den Neo-Imperialen angegriffen, wobei die Zeroes ihre beiden Jeeps verlieren und leichte Verletzungen davontragen. Die Zeroes steigen in einen Zaha-Transporter und man hält auf die Hauptstadt zu, eine der entscheidensten Schlachten auf Ioncloud würde nun beginnen.


    Einsatzbereitschaft 19. Division:
    Soldaten: 100%
    Großgerät: 100%
    Munition: 100%
    Verpflegung: 100%


    Anmerkung:


    “Always do everything you ask of those you command.”


    Clive Terrington
    High Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    HCol Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 020526 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 280426 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]HCol Terrington, Clive (Gespielt als Colonel)
    [1O]Capt Lane, Tom
    [TR|FK]MGSgt Winter, Felicia
    [TR|SN]CSgt Lannera, Nightshade
    [TR|CT]SSgt McBrid, Tjena
    [TR]SCpl Wessiri, Sheline
    [TR]PFC Culexus, Vinarius


    Gastoffiziere:
    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])
    [TR]SCpl-Irritus (Hawes, Camilla [Dominion]



    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Angriff auf einen Neo-Imperialen Außenposten
    Systeme: Calaman System
    Standort nach Beendigung der Mission: Neo-Imperialer Außenposten, Calaman Prime, Calaman System
    Imp. Kontakte: -
    Neutrale Kontakte: Zahaliranische Krieger und Kampffahrzeuge
    Feindkontakte: Besatzung des Außenpostens, Kampffahrzeuge
    Feindliche Verluste: Beinahe komplette Besatzung des Außenpostens, alle Kampffahrzeuge
    Eigene Verluste: Einige Zahaliranische Krieger, 1 Mitglied des B-Teams der Zero-Squad.


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Zeroes wurden in den BR der Calypso gerufen und dort über die aktuellen Ereignisse informiert: Die Zeroes werden, als Teil eines großangelegten Angriffes, einen von 4 Außenposten des Neo Imperiums auf Calaman Prime angreifen, bevor der Großangriff auf die Hauptanlage, auch "Hauptstadt" genannt, starten kann.


    Die Zeroes werden dafür, in ihren LPV und zusammen mit Zahaliranischen Transportern, losfahren und den Synchronen Angriff auf Epsilon leiten. Bald wird der Konvoi von neo imperialen Angriffsfahrzeugen attackiert, kann diese jedoch schnell zurückschlagen und bald wird der Außenposten direkt von der "Allianz" angegriffen.


    Mithilfe der Transporter können die Schutzmauern des Außenpostens durchbrochen und die E-Web Geschütze an den Mauern zerstört werden, während die LPV und die Zeroes nachrücken und die Soldaten ausschalten können, die sich dem Angriff entgegen werfen.


    Bald sind die Truppen bis zum Hauptgebäude durchgedrungen und man Teilt sich auf mehrere Gänge auf, um die Basis schnell einzunehmen. Während der Übernahme zeigen die Zahliraner teilweise ihr "tierisches" Gesicht als sie Zeitweise sogar die Gegner mit bloßen Händen erlegen.


    Die Zeroes können nach und nach weiter in die Basis durchdringen, der Kampf geht in diesem Moment noch weiter, doch sieht es sehr gut für die Imperialen Angreifer und ihre Verbündeten aus.


    Einsatzbereitschaft 19. Division:
    Soldaten: 100%
    Großgerät: 100%
    Munition: 100%
    Verpflegung: 100%


    Anmerkung:


    “Always do everything you ask of those you command.”


    Clive Terrington
    High Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    HCol Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 180426 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 140426 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]HCol Terrington, Clive (Gespielt als Colonel)
    [1O]Capt Lane, Tom
    [TR|SN]CSgt Lannera, Nightshade
    [TR|CT]SSgt McBrid, Tjena
    [TR]SCpl Wessiri, Sheline
    [TR]Priv-Culexus


    Gastoffiziere:
    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Untersuchung des Protos-Tempels
    Systeme: Calaman SystemSystem
    Standort nach Beendigung der Mission: Hangar des Tempels, Calaman Prime, Calaman
    Imp. Kontakte: -
    Neutrale Kontakte: Zahaliranische Krieger
    Feindkontakte: 8 Kampfstatuen
    Feindliche Verluste: 8 Kampfstatuen
    Eigene Verluste: -


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Colonel Terringtons Team erwehrt sich gegen die, mit Laserpeitschen bewaffneten, Statuen, wobei diese aufgrund ihres Alters zumindest besiegbar scheinen. Währenddessen entdecken auch Lannera und McBrid das Problem ihrer Kameraden und versuchen ihnen mit Manipulation der Halle, in der sie sind, zu helfen.


    Während Terringtons Team die Statuen zerstören kann, entdeckt McBrid das es in der unterirdischen Anlage scheinbar einen Hangar gibt und das die Anlage zwar einen Generator hat, dieser jedoch nicht zu starten ist.


    Das Team kann tiefer in die Anlage eindringen und in den Generatorraum gelangen, wo man zwar die Verbindungen wieder einrichten und die sekundären Generatoren aktivieren kann, jedoch immer noch die Hauptenergie nicht zum laufen kriegt.


    Die Soldaten begeben sich, nun von McBrid und Lannera begleitet, in die Hangaranlage, wo man herausfindet, das man mithilfe der Calypso das System Jumpstarten kann. Während die Calypso in den Hangar geflogen wird, polen die Zeroes das System um und mit einer Verbindung zur Calypso wird es möglich, den Tempel zu starten. Man will nun die Leichen, die in der unterirdischen Anlage gefunden wurden, wegschaffen und dort die Basis der Zeroes auf Calaman Prime aufschlagen.


    Einsatzbereitschaft 19. Division:
    Soldaten: 100%
    Großgerät: 100%
    Munition: 100%
    Verpflegung: 100%


    Anmerkung:


    “Always do everything you ask of those you command.”


    Clive Terrington
    High Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 170126 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 130126 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [2O]OC Lane, Tom
    [TR|SN]SSgt Lannera, Nightshade
    [TR|CT]Sgt McBrid, Tjena → Zuerst gespielt als SCpl
    [TR]LCpl Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:
    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Abzug der Truppen aus dem Lianna-System
    Systeme: Lianna System
    Standort nach Beendigung der Mission: KCTT „Sandor“, Landepad Lianna-Basis
    Imp. Kontakte: IGD Agent Drake Troy,
    Neutrale Kontakte: Guardian Commander Liam Hawk
    Feindkontakte: 13 Porgs
    Feindliche Verluste: 7 Porgs
    Eigene Verluste: Einige Verletzungen bei der Zero-Squad


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Zero-Squad der Stormangels versammelt sich, zusammen mit der Führungsebene des Regiments, im Bereitschaftsraum, wo sie auf den Colonel warten. Als dieser eintrifft, wird über einige Neuerungen berichtet:


    Die 3te Division wurde in ihrer normalen Form aufgelöst um 2 Divisionen daraus zu formen: Während die 3te Division auf Lianna bleibt, wird die neugegründete 19te Division, der die Stormangels nun zugehören, vorerst mobil mit der Sword of Anchoron als HQ agieren. Damit der Abzug der Truppen der 19ten gewährleistet werden kann, werden die Zeroes zusammen mit den restlichen Truppen der Knights of Heaven für die Einladung von Vorräten und schwerem Gerät genutzt.


    Bevor Colonel Terrington den Trupp jedoch wegtreten lässt, wird Tjena McBrid noch zum Sergeant befördert und somit in die Riege der Unteroffiziere des Imperiums übernommen.


    Die Zeroes teilen sich in 2er Teams auf und helfen an verschiedenen Stellen bei der Verladung: Während die Offiziere mit schweren Lastengleitern Einsatzkapseln in den KCTT „Sandor“ verladen, helfen Sergeants Lannera und Ardayen bei der Verladung von Jeeps und Sergeant McBrid zusammen mit Corporal Wessiri beim verladen leichter Kisten.


    Letztere haben bald eine Begegnung der dritten Art mit einem Porg, der aus einer Kiste gesprungen kommt und Sgt McBrid angreift. Der Angriff kann zwar abgewehrt werden, doch nun greifen 12 weitere Porgs die Knights an, die sich mit mühe und not gegen die kleinen flinken Monster wehren können. Nach und nach mit einigen Verletzungen können die Porg in die Flucht geschlagen und alles verladen werden.


    Als die Angels jedoch aufbrechen wollen, werden sie von einem Transporter überrascht, der IGD-Agent Troy und Commander Hawk transportieren. Man hatte „ihn“ gefunden, was eine sofortige Unterredung mit dem neuen Kommandanten der 19ten zurfolge hatte.



    Einsatzbereitschaft 19. Division:
    Soldaten: 100%
    Großgerät: 100%
    Munition: 100%
    Verpflegung: 100%


    Anmerkung:
    Die Stormangels wurden von der 3ten in die 19te Mobile Division mit der Bezeichnung „Knights of Heaven“ versetzt!


    “Always do everything you ask of those you command.”


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 131225 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 091225 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [2O]OC Lane, Tom
    [TR|FS]MGSgt Winter, Felica
    [TR|SN]SSgt Lannera, Nightshade -> Zuerst gespielt als Sgt
    [TR|CT]SCpl McBrid, Tjena
    [TR]LCpl Wessiri, Sheline -> Zuerst gespielt als Priv


    Gastoffiziere:
    [TR]Sgt-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall]) -> Zuerst gespielt als Priv


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Teilnahme an den Feierlichkeiten zur Befreiung des Azurbani-Systems
    Systeme: Azurbani-System
    Standort nach Beendigung der Mission: An verschiedenen Orten in Kiffu City
    Imp. Kontakte: Nyssa Udinov
    Neutrale Kontakte: Jacob Troy, Liam Hawk, Lilly Blair, Kiffari Zivilisten und Kiffu Guardians, PhoSec Soldaten
    Feindkontakte: Keine
    Feindliche Verluste: Keine
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Stormangels sind in einem Bunker von Phoenix Security und bereiten sich dort auf das Debriefing durch Colonel Terrington vor, wobei der ehemalige Stormangel Jacob Troy ebenso kurz anwesen ist und mit den Angels redet. In der Zwischenzeit holt Colonel Terrington den neuen Zweiten Offizier, Office Cadet Lane, vom Landepad ab.


    Als der Colonel eintrifft, werden einige Auszeichnungen und Beförderungen ausgesprochen, wobei es erneut einen Dank der Regierung von Kiffu für die Hilfe bei der Rückeroberung des Planeten gibt.


    Die Angels gehen sich umziehen und begeben sich in die Stadt, wo die Feierlichkeiten bereits anlaufen. Nach einer Ansprache der neuen Systemlady Nyssa Udinov feiern die Angels ausgelassen miteinander und mit den Einheimischen, wobei sie bald von Liam Hawk, einem Freund des Colonels und von SCpl McBrid, in eine Bar gebracht werden, wo der Abend entspannt beendet wird.


    Das Jahr 25 n.E. war voll mit Verlusten, Erneuerungen und Siegen doch nun erholen sich die Angels, bis das Jahr 26 n.E. eingeleutet werden kann.



    Einsatzbereitschaft gesamte Division:
    Soldaten: Unbekannt
    Großgerät: Unbekannt
    Munition: Unbekannt
    Verpflegung: Unbekannt


    Anmerkung:



    "Courage is not the lack of fear, it's acting in spite of it."


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 291125 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 251125 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [TR]Sgt Lannera, Nightshade
    [TR|CT]SCpl McBrid, Tjena
    [TR]PFC Wessiri, Sheline -> Gespielt als Priv


    Gastoffiziere:
    [TR]PFC-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Ausschalten einer Luftabwehrkanone auf dem Nördlichen Kontinent
    Systeme: Caluula-System
    Standort nach Beendigung der Mission: An Bord des Firefly-Transporters "Black Spiral" auf dem Weg nach Lianna
    Imp. Kontakte: Private Ardayen
    Neutrale Kontakte: Caluulanische Rebellion
    Feindkontakte: Neo-Imperiale Garnison der geheimen Basis
    Feindliche Verluste: Neo Imperiale Soldaten
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Die Stormangels kommen, zusammen mit einem Rebellentrupp, bei dem Bunker an, an dem das Luftabwehrgeschütz angebracht ist. Die Rebellen schaffen es, die feindlichen Truppen abzulenken und die Angels können kurz darauf in den Bunker eindringen, wo sie jedoch vor eine Überraschung gestellt werden. Der Bunker ist eher ein großer Lift, der nach etwas "Überzeugungsarbeit" von Corporal McBrid runterfährt und die Angels in den Unterirdischen Komplex unter dem Bunker führt.


    Da es in dem Komplex 3 Zugänge gibt (Krankenstation, Hangar und Kommandozentrum), kriegt McBrid den Auftrag, die Zugänge zum Hangar und der Krankenstation zu sichern. Mit McBrids hilfe kann der Trupp in das Kommandozentrum eindringen, wo sie 2 feindliche Offiziere töten müssen. Mit mühe und not und ein klein wenig hilfe eines dritten Offiziers, schafft McBrid es die Kontrolle über die Systeme zu übernehmen und die Feinde im Hangar zu töten.


    Nachdem die Stormangels die Caluulanischen Rebellen in die Basis gelassen und diese übergeben haben, annektieren die Angels einen Firefly-Klasse Transporter und fliegen zurück nach Lianna. Der erste Einsatz der Angels war somit ein voller erfolg.



    Einsatzbereitschaft gesamte Division:
    Soldaten: Unbekannt
    Großgerät: Unbekannt
    Munition: Unbekannt
    Verpflegung: Unbekannt


    Anmerkung:



    "Courage is not the lack of fear, it's acting in spite of it."


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 151125 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 111125 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [2O]OC Lane, Tom als Armani Martouf und Natsu Dragneel
    [TR]Sgt Lannera, Nightshade
    [TR|CT]SCpl McBrid, Tjena
    [TR]PFC Wessiri, Sheline -> Gespielt als Priv


    Gastoffiziere:
    [TR]PFC-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Zusammenführung der versprengten Einheit / Verhandlungen mit den Rebellen
    Systeme: Caluula-System
    Standort nach Beendigung der Mission: Nördlicher Kontinent, Caluula
    Imp. Kontakte: General Dragneel + Begleitung
    Neutrale Kontakte: Caluulanische Rebellion
    Feindkontakte: Keine
    Feindliche Verluste: Keine
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Während die Teams Terrington und Lannera auf dem Weg zum Treffpunkt sind, reden Corporal McBrid und Private Ardayen mit Armani Martouf, dem Lieter der Patroullie, die die beiden aufgegriffen hat. Es stellt sich heraus, das sie General Dragneel haben und die Hilfe des Teams benötigen, da sie das Neo-Imperium nicht alleine besiegen können.


    Lannera und Wessiri treffen derweil auf die hiesige Tierwelt, die sich jedoch von der unangenehm schmeckenden Rüstung abschrecken ließ. Die Trupps und die Rebelleneinheit treffen aufeinander, wobei der Leiter der Einheit klarstellt, das man den General als Geisel nutzen wollen würde, sollten die Stormangels nicht helfen wollen.


    Unbeeindruckt der Drohungen dreht der Colonel den Spieß schnell um und schafft klare Verhältnisse, wobei man in das Lager der Rebellen transportiert wird. Dort redet der Colonel mit den Leitern der Rebellengruppe und versichert ihnen, das es auf die eine oder andere Art und Weise Hilfe geben wird, jedoch nicht von der Spezialeinheit.


    Die Stormangels erhalten ein Shuttle von den Rebellen, müssen jedoch zuerst eine Luftabwehrkannone zerstören, damit sie unbehelligt verschwinden können. Neu ausgerüstet starten die Stormangels mit einem Gleiter zu ihrem neuen Einsatzgebiet.


    Die Mission wird fortgesetzt.


    Einsatzbereitschaft gesamte Division:
    Soldaten: Unbekannt
    Großgerät: Unbekannt
    Munition: Unbekannt
    Verpflegung: Unbekannt


    Anmerkung:



    "Courage is not the lack of fear, it's acting in spite of it."


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 01125 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 281025 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [2O]OC Lane, Tom als Natsu Dragneel
    [TR]MGSgt Winter, Felicia
    [TR]Sgt Lannera, Nightshade
    [TR]SCpl McBrid, Tjena
    [TR]Priv Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:
    [TR]PFC-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Fluchtvon der Neo-Imperialen Station
    Systeme: Caluula-System
    Standort nach Beendigung der Mission: Nördlicher Kontinent, Caluula
    Imp. Kontakte: General Dragneel + Begleitung
    Neutrale Kontakte: Unbekannte "Rebellengruppe"
    Feindkontakte: Feindliche Soldaten,
    Feindliche Verluste: ein paar feindliche Soldaten, die Neo Imperiale Sicherheitsstation
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:
    Die Angels wurden entdeckt. Während sich Team Terrington zu einem Evac-Pod durchkämpft, muss sich Team Dragneel aufteilen, da es zu schießereien und kleineren Problemen mit dem Fluchtweg kommt.


    Ardayen schafft es zwar zu Team Terrington vorzustoßen, jedoch muss Wessiri sich in einem eigenen Pod in einem Hangar in Sicherheit bringen, während General Dragneel eigene Pläne hat, die ihn zu einem Werkstattbereich der Station führt, die inzwischen von einigen Detonationen der Sprengsätze der Stormangels erschüttert wird.


    Sowohl Team Terrington, deren Pod jedoch einige Schäden davonträgt, als auch Wessiri, schaffen es von der Station runter, während sich Dragneel mit einem Jäger von der Station begibt, jedoch nicht ohne diese irreparabel zu beschädigen und dauerhaft auszuschalten. Kurze Zeit später ist eine Art Schrottmeteroit auszumachen, die letzten Reste der Station, die auf den Planeten aufschlägt.


    Team Terrington wird getrennt, als der Pod auseinanderbricht und Lannera, Ardayen und McBrid hinaussaugt: Während Lannera unsanft auf Wessiris gelandetem Pod landet, bricht Ardayen durch einen Baum und McBrid landet in einer Schneedüne.


    Dragneels Jäger hat inzwischen den Eintritt in die Atmosphäre und vorherige Beschädigungen nicht gut überstanden, weshalb er in der Nähe abstürzt, wobei auch der Funk zu dem General abbricht. Eine Fremde Gruppe scheint den Absturz entdeckt zu haben und schickt Teams aus, wobei eines auf Ardayen und McBrid trifft, die in unmittelbarer Nähe zueinander abgestürzt waren. Der Anführer der Männer, der seine Gruppe als Anti-Neo bezeichnet, bietet McBrid und Ardayen an ihre Kameraden zu finden, jedoch nur, da man jede Hilfe gegen das Neo-Imperium brauchen würde.


    Die Teams Terrington und Lannera versuchen derweil wieder zusammen zu finden, was bisher noch nicht von Erfolg gekrönt ist.


    Die Mission wird fortgesetzt.


    Einsatzbereitschaft gesamte Division:
    Soldaten: Unbekannt
    Großgerät: Unbekannt
    Munition: Unbekannt
    Verpflegung: Unbekannt


    Anmerkung:



    "Courage is not the lack of fear, it's acting in spite of it."


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-

    -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

    Stormangels
    Col Clive Terrington
    Kommandierender Offizier
    Zeitindex: 141025 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Rot


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-


    Sehr geehrtes Oberkommando der Streitkräfte,
    sehr geehrte Soldaten der Stormangels,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes des Regiments Stormangels zu ZI: 141025 n.E.


    Anwesende Besatzung:
    [KO]Col Terrington, Clive
    [TR]MGSgt Winter, Felicia -
    [TR]Sgt Lannera, Nightshade
    [TR]SCpl McBrid, Tjena
    [TR]Priv Wessiri, Sheline


    Gastoffiziere:
    [AU|SE]CGen-Dragneel (Crawford, Andrew [Nightfall])
    [TR]PFC-Koistinen (Sarkin, Rey [Wolfsrudel])
    [TR]PFC-Ardayen (Evans, Sara [Nightfall])


    Dark Jedi:
    Keine


    Auftrag: Infiltration einer Station des Neo-Imperiums
    Systeme: Caluula-System
    Standort nach Beendigung der Mission: Security Station über Caluula
    Imp. Kontakte: IGD-Kreuzer der Infiltrator-Klasse, General Natsu Dragneel und Begleitung
    Neutrale Kontakte: -
    Feindkontakte: Feindliche Techniker, Feindlicher Patroullientrupp
    Feindliche Verluste: 3 Feindliche Techniker
    Eigene Verluste: Keine


    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    Ein Kommandoteam der Stormangels wurde vom IGD unter Captain Sinn aquiriert und für einen Sondereinsatz abgestellt: Über dem Planeten Caluula wurde eine Security Station des Neo-Imperium entdeckt, die von einem Ionensturm so weit beschädigt wurde, das mehrere Funktionen beeinträchtigt wurden.


    Um diese Situation gewinnbringend zu nutzen, sollen die Stormangels in die Basis eindringen und Daten sichern. Um dies unbemerkt zu schaffen, wurden die Angels auf einem IGD-Tarnkreuzer zusammengebracht, der sie nach Callula bringen soll, wo sie mit Spacetrooper-Rüstungen auf die Station gelangen sollen. Auf dem Kreuzer treffen die Angels auch zum ersten mal auf Colonel Clive Terrington, ihren neuen Kommandanten.


    Die Angels werden, nachdem sie in ihre Anzüge gestiegen sind, abgesetzt und schaffen es, mithilfe von Corporal McBrid, auf die Station zu gelangen. Nachdem die Luftversorgung gewährleistet ist, können die Angels aus den Anzügen raus und tiefer in die Station eindringen. Die Angels gelangen an Stationspläne und teilen sich auf:


    Während General Dragneel mit den Privates Sprengsätze legt um für eine Ablenkung und stärkere Beschädigungen zu sorgen, ist Colonel Terrington zusammen mit den Sergeants Winter und Lannera, sowie Corporal McBrid auf dem Weg, um die Datenbank der Station herunter zu laden.


    Die beiden Teams kommen an ihren Zielorten an und können weitesgehend unbehelligt mit ihrer Arbeit beginnen, wobei das Team des Generals, nachdem es fertig war, von einem feindlichen Patroullientrupp überrascht und angegriffen wird. Auch bei Colonel Terrington's Team geht der Alarm los, was auf noch mehr Ärger schließen lässt.



    Die Mission wird fortgesetzt.


    Einsatzbereitschaft gesamte Division:
    Soldaten: Unbekannt
    Großgerät: Unbekannt
    Munition: Unbekannt
    Verpflegung: Unbekannt


    Anmerkung:



    "Courage is not the lack of fear, it's acting in spite of it."


    Clive Terrington
    Colonel


    -[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-