Internes Holonetzwerk des IHQs und seiner Einheiten

Portal Sektorenkarte Fraktionen
Zurück   Internes Holonetzwerk des IHQs und seiner Einheiten > Star Wars Empire Foren > Lagebesprechungen der Großkampfverbände > 1. Flotte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.2013, 07:04   #1
Michiru Kennon
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Michiru Kennon
 
Registriert seit: 05.05.2009
Beiträge: 1.044
Standard SN OkdSt: Informationen des Oberkommandos für die 1.Flotte

-[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-

Oberkommando der Streitkräfte
Cpt Jaina Drakonis
Adjutant des OkdSt
Zeitindex: 100418 n.E.
Geheimhaltungsstufe: Gelb

-[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-

Sehr geehrter Oberbefehlshaber der 1.Flotte, Fleet Admiral Bowan,
werte Führungscrews der Einheiten NSD Erinyen, PSD Paladin und TSD Deception,

die aktuellen Lageberichte und neuen Befehle von Ihnen, werter Fleet Admiral Bowan, haben mich nun auch erreicht. Die momentane Situation erfordert unser aller Mitwirken und von werde ich sofortige Maßnahmen ergreifen, um nicht nur die Einheiten abzusichern, sondern auch dafür zu sorgen, dass genug Mittel zur Verfügung stehen, um jedem gerecht zu werden.


Zur aktuellen Lage:

NSD Erinyen:
Admiral Kennon, sie verfolgen weiterhin ihren Weg und das Ziel, das Yavin System als Rückzugsort für die imperiale Flotte zu sichern. Da es dort wenig bis gar keine Zivilisation gibt, wie wir aus zuverlässigen Quellen erfahren haben, dürften Sie maximal auf einige Außenstützpunkte der Rebellen treffen, die Sie gerne für sich einnehmen dürfen, ja ich bestehe sogar darauf, alles zu übernehmen um den Rückzug jederzeit gewährleisten zu können, ohne Risiken eingehen zu müssen.
Desweiteren sind sie in persönlicher Mission mit dem dunklen Orden unterwegs. Beachten Sie den Kooperationsvertrag, er muss unter allen Umständen eingehalten werden. Dies unterbindet auch die doppelte Weitergabe von Daten. Wenn Sie dem Orden bereits die Daten zur Verfügung gestellt haben über Lord Krason, dann muss auf dem TSD Deception eine andere Lösung gefunden werden.
Von daher befehlige ich Sie, im Namen des OkdST, diese Informationen nur einmal zu verwenden, da sonst der Kooperationsvertrag und alles was damit zusammenhängt, nichtig werden. In Zeiten des Krieges gegen eine momentane Übermacht wie die Dritte Republik benötigen wir – das Imperium – nicht noch einen weiteren Feind in unserer Mitte.
Beenden Sie ihre Mission gegen den abtrünnigen Jedi, befreien sich von alten Lasten und kehren gestärkt zu ihrem Geschwader ins Yavin System zurück, sobald sie mit der Erinyen ihren Auftrag erfüllt haben.

TSD Deception:
Dark Jedi Tolwyn wurde festgenommen. Er soll den LSO der Werft ermordet haben. Hierfür gibt es keine Beweise, lediglich Indizien, die von dem Schüler Starf, des dunklen Ordens, gestellt wurden. Da wir davon ausgehen müssen, dass die Dritte Republik alles tun würde, um dem Imperium zu schaden, müssen wir auch in diesem Fall davon ausgehen, dass es so geschehen ist. Um diesen Fall aufzuklären und damit auch Ihrem LSO die Rückkehr zur Flotte zu ermöglichen, stelle ich Ihnen ab sofort Agenten unseres IGD zur Verfügung. Setzen Sie diese gezielt ein und finden heraus, was geschehen ist, um in diesem Fall zu einem Ergebnis zu kommen.
Ich ordne ebenfalls eine Überprüfung des dunklen Jedi-Schülers an, da auch von hier Gefahr ausgehen kann. Es muss geklärt werden, was sich auf der Werft tatsächlich zugetragen hat. Zu diesem Zweck benötigen Sie die Informationen von Admiral Kennon nicht. An Bord der Deception befindet sich meines Wissens auch Sith Lord Thor, die besten Grüße an ihn vom Oberkommando, der in dieser Sache eventuell mit dem Council verhandeln kann. Solange ein Wort gegen das andre steht, dürfte das Wort des Sith Lords mehr Gewicht haben als das eines Schülers des Ordens. Sith Lord Thor genießt das Ansehen des Ordens. Dies wäre eine Alternative, die ich Ihnen vorschlagen möchte. Dennoch sehe ich es als unvermeidlich, Agenten zu beauftragen, die etwas Licht ins Dunkel bringen können.
Wenn Sie weitere Unterstützung in Form von Nachschublinien benötigen, aufgrund hoher Verluste, zögern Sie nicht, mich über das Oberkommando zu kontaktieren. Ich werde Ihnen dann umgehend Nachschub gewähren. Halten Sie an ihrem Ziel weiterhin fest. Ebenso an Ihrem Auftrag, Fleet Admiral Briggs, sichern sie das Almania System so, wie es der Imperator gefordert hat!

PSD Paladin:
Ich schließe mich den Glückwünschen von FAdm. Bowan an und danke für die Beschaffung der Daten. Sie haben Ihre weiteren Einsatzbefehle vom Oberbefehlshaber erhalten. Ich brauche Sie, verehrte Vice Admiral Nourik, selbstverständlich nicht extra darauf hinweisen, dass Sie diese weiter verfolgen. Davon gehe ich aus. Sichern Sie unter allen Umständen das Fornax System. Dies hat oberste Priorität. Die Daten dürfen in keinem Falle der Dritten Republik in die Hände fallen. Wir werden uns diese Daten zunutze machen.
Sollten Sie aufgrund von hohen Verlusten Nachschublinien benötigen, zögern Sie nicht, diese zu beantragen. Ich kann Ihnen diese schnellstmöglich zusichern, damit Sie voll einsatzfähig bleiben und effektiv agieren können.


Meine Damen und Herren, geschätzte Admiralitäten, ich bin stolz auf Ihr Leistung! Rücken Sie weiter vor. Im Namen des Imperiums kämpfen Sie an vorderster Front. Wir brauchen Sie, jeden Einzelnen von Ihnen. Weitere Befehle folgen zu gegebenem Zeitpunkt.


Für das Imperium !

Jaina Drakonis
Captain

-[o]- --- > End of Transmission<--- -[o]-
__________________
Aktive Charaktere: Nyssa Udinov, Aiden Blake, Tjena Mc´Brid
Charaktere in der Reserve: Michiru Kennon
Charaktere außer Dienst: Desideria Mc´Brid, Sayuri Ainoh, Rosalie Bates
NPCs: Elizabeth Novak, Catherine Abernathy-Sinclaire, Jaelle Arilinn, Kylie Mitchell, Kate Sinn, Lilly Blair, Xenia Neskaya
Michiru Kennon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Datenschutz