Internes Holonetzwerk des IHQs und seiner Einheiten

Portal Sektorenkarte Fraktionen
Zurück   Internes Holonetzwerk des IHQs und seiner Einheiten > Star Wars Empire Foren > Lagebesprechungen der Großkampfverbände > 1. Flotte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2013, 17:23   #1
Askin Briggs
ist gut.
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: westlich des Ostens
Beiträge: 229
Standard Der Sturm beginnt - Angriff des 15. und 101. Kampfgeschwaders auf das Almania System

--- Almania ---
ZI 050518 n.E., Morgengrauen
Versorgungslager bei der Ausgrabungsstätte
Vorland des Atlas Gebirges, 67 km östlich der Stadt Alman


Die Sonne schickte sich gerade an, über die weißen Gipfel des Gebirges zu steigen. Mühsam unterdrückte die Wache ein Gähnen. Gleich war die Nachtschicht vorüber. Corporal Nolo warf einmal mehr einen Blick hoch zum Morgenhimmel, an dem man klein die Kampfschiffe erkennen konnte, die wie gigantische Satteliten ihre Bahnen um den Planeten zogen, als ein Shuttle im Anflug meine Aufmerksamkeit erregte.

Staub wirbelte auf, als das Shuttle landete und ich musste schützend den Arm vor das Gesicht halten, um nicht noch mehr von diesem unnatürlich blauen Staub einzuatmen. So erkannte ich erst spät das Emblem des Jedi Ordens, das auf dem Shuttle prangte. Also hatten sie in der Ausgrabungsstätte etwas entdeckt.

Ein glatzköpfiger, älterer Jedi entstieg dem Shuttle. General Sa-Vin, den viele Soldaten im Stillen nur Cutter nannten. Auf sein Drängen hin hatte die Dritte Republik ein Gros an Schiffen abgestellt, die sich einer Flottille des Ordens anschlossen. Cutter folgte ein jüngerer Twi’lek, der Kutte nach zu urteilen ein Padawan. Cutter verschwendete keine Zeit mit Begrüßungen, sondern verschwand gleich in dem höhlenartigen Loch, dass sie hinter den zwei Statuen gefunden hatten, welche in Tag- und Nachtschicht über die letzten Wochen freigelegt wurden.

Cpl Nolo zündete sich eine Zigarette an und wartete auf seine Ablösung. Immer wieder wurden Karren voller Schutt aus dem Höhleneingang gefahren. Anscheinend wurden die Grabungen immer noch weiter vorangetrieben. Aus der Ferne sah Nolo Sergeant Snibb herantraben. Übernahm der Sergeant diesmal seine Ablösung? Wohl kaum, denn Snibbs eilte schnurstracks an ihm vorbei, hin zu den Statuen. Dort erschien auch Cutter wieder im Höhleneingang und schritt auf den Sergeant zu.

Erst jetzt bemerkte Nolo, dass sich etwas verändert hatte. Die Arbeit an der Ausgrabungsstätte war ins Stocken gekommen, immer wieder wurde zum Himmel gezeigt. Nolos Blick folgte den ausgestreckten Armen und was er sah ließ ihm den Mund offen stehen. Geräuschlos fiel die Zigarette aus dem Mundwinkel zu Boden. Das charakteristische rote Aufblitzen der Schiffsbewaffnungen erhellte immer wieder den grauen Morgenhimmel. Bei genauem Hinsehen konnte man grüne Lichtblitze als Antwort erkennen.

In dem Moment eilten Sergeant Snibb und General Sa-Vin an ihm vorbei. „Wie viele sind es?“ hörte er Cutter fragen. „Geschätzt zwei imperiale Geschwader, Sir. Sie sind vor wenigen Minuten aufgetaucht. Admiral Devieen gab sofort Befehl, Euch zu informieren. Der Angriff wird von der Deception geführt, Sir.“ gab der Sergeant zur Antwort. Ein kriegerisches Lächeln schlich sich ins Gesicht des alten Jedi. „Haben sie sich endlich von Ziost loseisen können. Also gibt sich Lord Thor endlich wieder die Ehre zum Tanz. Verständigen Sie den Admiral, dass ich umgehend auf mein Schiff zurückkehre. Und stocken Sie die Verteidigung der Kathedrale auf“ sagte er und wies hinüber zur Ausgrabungsstelle. „Wir müssen den Planeten halten, was es auch kosten möge. Admiral Devieen soll sofort weitere Streitkräfte als Verstärkung aus den umliegenden Systemen zusammenziehen.“
Askin Briggs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.1 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Datenschutz