Missionsbericht für die Mission zu ZI: 191126 n.E.

  • An das Oberkommando der Streitkräfte,


    hiermit übersende ich Ihnen den Missionsbericht des letzten Einsatzes der Einheit Eagleknights zu ZI: 191126 n.E.


    Anwesende Besatzung:


    Gastoffiziere:

    • ---


    Auftrag:

    • Rückkehr zum HQ und Überprüfung der dortigen Situation


    Systeme:


    Standort nach Beendigung der Mission:

    Imperiale Kontakte:


    Neutrale Kontakte:

    • ---


    Feindkontakte



    Feindliche Verluste:

    • ---


    Eigene Verluste:

    • ---



    Wichtige Missionsvorkommnisse:


    KAMPAGNE: Ablaze - A Forlorn Kingdom


    Kapitel 5-4: Der Zorn Gottes


    Die Cerberus wird von den Ranken des Planeten in den Boden gezogen und ist danach unerreichbar für die Eagleknights, die sich mit dem Shuttle auf den Weg zum Standpunkt des HQ auf Protos Kappa machen. Während des Fluges ist immer wieder eine Stimme, die sich selbst Ceadda nennt, zu hören, die über die Ereignisse und den Shkaam spricht. Auch der Holojunge, der ihnen immer wieder erscheint, taucht wieder auf,


    Als die Soldaten beim Dorf der Riesen/HQ ankommen, befindet sich dort nur noch ein großes Loch. Nach kurzer Planung entschließt das Team sich in eben diesem Loch zu landen, um zu prüfen, ob es hier Lösungen für die Probleme gibt. Nach der Landung entdecken sie das Königsskelett von dem eine Aufnahme aus geht, die vor dessen Sohn, Kyrillos, warnt. Auch der Junge taucht wieder auf und stellt sich nun als Kyrillos bzw. als einen Teil von dessen Seele vor.


    Aus dem Hintergrund tritt ein Monster, das sich gegen die Eagleknights stellt und sich Aeternum nennt. Erneut müssen sich die Soldaten des Imperium als Monster Hunter beweisen...


    ===FORTSETZUNG FOLGT===





    Einsatzbereitschaft des Regiments:

    Soldaten: 68 %

    Großgerät: 62 %

    Munition: 68 %

    Verpflegung: 60 %


    Einsatzbereitschaft der Division:

    Soldaten: 73 %

    Großgerät: 74 %

    Munition: 68 %

    Verpflegung: 65 %