Logbuch zur Mission 140122 n.E.

  • anbei das Logbuch für die Mission zu ZI 140122 n.E.


    Anwesende Soldaten:
    First Lieutenant Sindar
    Master Gunnery Sergeant Ardayen
    Lance Corporal Coosha



    Gastsoldaten:
    Lance Corporal Tarven a.k.a. Mallix, Reserve


    Auftrag: Entern einer Hapaner-Station
    Standort nach Beendigung: Rand des Bormea-Sektors
    Imp. Kontakte: Sicherheitsoffiziere der Navy-Sektorflotte
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: Hapanische Station, etwa 150 Hapanerinnen
    Feindliche Verluste: Etwa 150 Hapanerinnen


    Wichtige Vorkommnisse:
    Ein Squad des Wolfsrudel hat eine Station der Hapaner am Rand des Bormea-Sektors angegriffen. Um zu verhindern, dass die Besatzung alarmiert ist oder gar Verstärkung ruft, hat das Squad ein totes Schiff als Fortbewegungsmittel genutzt um an die Station zu kommen. Anschließend wurde eine Strukturschwäche - ein Fenster - ausgenutzt und geöffnet um in die Station zu kommen. Von dort hat sich das zahlenmäßig unterlegene Squad aufgemacht die Hapaner in der kleinen Station zu überraschen und die Kommunikationsmöglichkeiten auszuschalten.
    Erst danach hat die Navy Schiffe zur Station springen lassen um das Entermanöver zu beenden. Lediglich ein IAF-Soldat wurde schwer verwundet.


    Einsatzbereitschaft der Division und des Regiments:
    Unbekannt

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-