SN WLF: Logbuch zum Einsatz zu ZI 031020 n.E.

  • -[o]- --- > Incoming Message < --- - [o]-
    1. IAF-Division
    Lieutenant General Constantin J. Hanneken
    Divisionskommandeur
    Zeitindex: 300620 n.E.
    Geheimhaltungsstufe: Gelb


    -[o]- ---> Start of Transmission <--- -[o]-
    Sehr geehrtes Oberkommando,
    Sehr geehrtes Armeekommando
    anbei ist das Logbuch für den Einsatz zu ZI 031020 n.E.


    Anwesende Soldaten:
    First Lieutenant Gren Mallix
    Sergeant May Retsa a.k.a. Sindar
    Master Gunnery Sergeant Philipp Ardayen
    First Sergeant Dan Minara
    Sergeant Matthew Kelley
    Staff Corporal Ahtrass Chea`thra`ssol
    Gastsoldaten:
    Keine
    Dunkle Jedi:
    Keine



    Auftrag: Auffinden von Razor Six-One und Datenrettung aus dem verlorenen Vorposten von Brigadiergeneral Gy Lokar (1. Brigade)
    Standort nach Beendigung: Erewhon, Mesa-System, Trasoklam-Sektor
    Imp. Kontakte: 1 Überlebender von Razor Six-One
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: 1 Zahaliraner
    Feindliche Verslute: 1 Zahaliraner
    Eigene Verluste: 7 Soldaten von Razor-Six-Four


    Wichtige Vorkommnisse:
    Wir haben wieder mehrere Wochen durchgehalten und trotz der Order, keinen Rückzug zu machen, verlieren wir täglich Boden an die Zahaliraner. Wir werden unsere Stellung nicht lange aufrecht erhalten könne. Anbei sind Berichte und Audiomitschnitte von Funk- und Einsatzbesprechungen:


    Maj. Tano,Spezialkräfte- und Aufklärungsregiment Wolfsrudel, Regimentskommandeur:

    Zitat

    Razor Six-Four konnte Staff Sergeant Tano von Razor-Six-One retten. Das ist das letzte mal, dass ich meine Funkerin aus dem Stab irgendwo ins Feld schicke. Die Razor-Kompanie ist damit auf 1,3 Squads runter. Wird Zeit den First Lieutenant zu befördern und ihm eine "Kompanie" zu geben.


    Capt. Osz, Raumlanderegiment Evanescence, Vorläufiges Regimentskommando:

    Zitat

    Wir haben versucht so lange wie möglich den General zu beschützen - aber die Frontlinie war plötzlich einen halben Kilometer hinter uns statt vor uns. Wir haben tausend gute Soldaten verloren, und den kompletten Stab. Unser Hauptquartier wurde zusammen mit dem Vorposten von Brig. Lokar überrannt.


    Brigadiergeneral Rehal, 4. Brigade, Brigadekommandeur (verstorben zu ZI 021020 n.E.):

    Zitat

    Ich habe mich mit den Überresten der "Green Berets" am Lift 7 verschanzt, wir werden die Zahaliraner so lange wie möglich hier aufhalten. Aber viel Hoffnung mache ich uns nicht. Wir sind die letzten 300 Mann der 4. Brigade. Für den Imperator!


    [Anmerkung: Die Verteidigung der 4. Brigade hielt ca. 12 Minuten]


    Audiolog zw. Brigadiergeneral Selanne, 3. Brigade, Brigadekommandeur und Col. Pell, Pionierregiment Demons, Regimentskommandeur:

    Zitat

    "Und wenn ich dreihundert Soldaten da reinwerfe, das Wrack liegt zweihundert Meter tief im zahaliranischen Raum, ohne einen Kampfläufer kommen wir da nicht durch!" [Pell]
    "Wenn wir einen Kampfläufer hätten, Colonel, würde ich Ihnen einen geben. Aber wir brauchen diese Artilleriegeschütze wenn wir überhaupt was gegen die Zahaliraner haben wollen.Ich weiß wie schwer es ist, aber das hier ist ein Befehl." [Selanne]
    "[Ein gut vernehmbares Grummeln ist zu hören] Jawohl, Ma'am."[Pell]


    [Anmerkung: Das Pionierregiment hat 290 Soldaten verloren und nach 2 Stunden den Angriff abbrechen müssen.]
    Einsatzbereitschaft des Regiments Wolfsrudel:
    Soldaten:6%
    Großgerät:0%
    Munition:15%
    Verpflegung:3%


    Einsatzbereitschaft der 1. IAF-Division:
    Soldaten:15% (3804 von 24670)
    Fahrzeuge: 21% (677 von 3216)
    Munition: 17%
    Verpflegung: 10%
    Hochachtungsvoll,


    Constantin James Hanneken
    Lieutenant General


    -[o]- ---> End of Transmission <--- -[o]-

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-