Logbuch zur Mission ZI 150619 n.E.

  • anbei ist das Logbuch für den Einsatz zu ZI 140619 n.E.


    Anwesende Soldaten:
    Captain Terrington
    Officer Cadett Dragneel
    Staff Sergeant Minara
    Lance Corporal Mallix
    Private de-Girondel
    Private Kelley
    Private Sindar
    Gastsoldaten:
    Keine
    Dunkle Jedi:
    Keine



    Auftrag: Bodenscans auf Hoyleton durchführen
    Standort nach Beendigung: Raumstation über Hoyleton, Nortwhdin-System
    Imp. Kontakte: Keine
    Neutrale Kontakte: Keine
    Feindkontakte: Keine
    Feindliche Verslute: Keine
    Eigene Verluste: Ein Sensorpfeiler


    Wichtige Vorkommnisse:
    Terringtons Einheit wurde damit betraut Sensorpfeiler in den Boden von Hoyleton zu setzen um diesen nach Höhlensystemen abzuscannen, in welchen sich republikanische Soldaten verstecken könnten. Major Tano persönlich begleitete diesen Einsatz um den Officer Cadett in verschiedenen Disziplinen zu prüfen, allen vorran ob er in der Lage ist sich in die Aufgaben seiner zukünftigen Untergebenen rein zu versetzen.
    Bereits nach der Landung auf Hoyleton verursachte Private Kelley einen Schaden in Höhe von 10.000 Credits, als er mit einem LVP, an dessen Seiten die Sensorpfeiler angebracht wurden, eine scharfe Kurve zu beginn fuhr und das Fahrzeug dadurch auf die Seite kippte.
    Das Aufstellen von zwei Pfeilern verlief problemlos. Vor dem Aufstellen des dritten Pfeilers gab es jedoch ein Erdbeben, was den Major dazu veranließ den Einsatz abbrechen zu lassen.


    Einsatzbereitschaft der Division
    Soldaten: 52%
    Großgerät:49%
    Munition:56%
    Verpflegung:51%


    Einsatzbereitschaft des Regiments
    Soldaten: 19%
    Großgerät: 10%
    Munition: 16%
    Verpflegung: 13%

    Rotok TanoKyra NandersScoria Fahey
    Wolfsrudel :wlf: Nightfall :nfl: Prosecutor :pro:
    KommandantTrooperOperator
    Der Ewige MajorDie Rote Furie-

    Einmal editiert, zuletzt von Rotok Tano ()